Mit dem KM©- Modul optimieren Sie die Kautionsverwaltung: Sie sparen Arbeit, vermeiden Fehler und Risiken und erschließen eine neue Einnahmequelle.

Alle Kautionen auf einen Blick

Mit unserer multibankenfähigen Software haben Sie stets einen aktuellen Überblick über Ihre Mietkautionen. Sie führen die Kautionsverwaltung wahlweise aus Ihrem bestehenden ERP-System oder über unser Verwaltungs-Cockpit mit vielen nützlichen Zusatzfunktionen. Tagesaktuelle Kautionsabrechnungen sowie die Erstellung stichtagsgenauer Kautionslisten nach Suchkriterien, z. B. für Objektveräußerungen, sind problemlos möglich.

Ersatz manueller Schnittstellen

Unser Kautionsmodul dockt sich nahtlos an Ihre Mietverwaltung an. Der Datenaustausch zwischen Kautionsmodul und Mietverwaltungssystem erfolgt automatisch und sicher ohne manuelle Dateneingaben. Auch der Datenaustausch mit der Bank wird automatisiert und muss nicht mehr separat vom Verwalter gepflegt werden. Durch den Ersatz manueller Datenschnittstellen vermeiden Sie Fehlerquellen und verbessern die Prozessqualität.

Kein IT-Aufwand

Es entsteht kein IT-Aufwand auf Kundenseite. Die Datenschnittstelle wird bei Inbetriebnahme von Deutsche Kautionspartner eingerichtet. Für den Einsatz des KM©-Moduls ist keine Installation und Wartung von Software erforderlich („Software as a Service“).

Rechts- und Betriebssicherheit

Das KM©-Modul gewährleistet die Erfüllung aller gesetzlichen Vorgaben für Eigentümer und Verwalter – ohne Kompromisse und ohne zusätzlichen Verwaltungsaufwand. Alle Mieterdaten werden verschlüsselt in gesicherten Rechenzentren in Deutschland gespeichert und sind vor unbefugtem Zugriff geschützt. Die Software bietet einen hohen Sicherheitsstandard und wird von namhaften deutschen Banken für die Kautionsverwaltung eingesetzt.

Mehr Unabhängigkeit

Mit dem KM©-Modul von Deutsche Kautionspartner bleibt die Kautionsverwaltung im Falle eines Bankwechsels unberührt. So stärken Sie Ihre Unabhängigkeit, vermeiden Kosten und Arbeit in der Zukunft und bleiben frei in der Wahl des richtigen Partners. Wenn Kautionskonten bei verschiedenen Banken bestehen, können diese an das KM©-Modul angeschlossen und aus einer einheitlichen Oberfläche verwaltet werden.

Höherer Kautionsschutz

Mithilfe des optionalen Vorteilemoduls für Mieter kann erstmalig eine laufzeitgerechte Kautionsverzinsung erzielt werden. Das sorgt für mehr Zufriedenheit bei den Mietern und für höhere Mietsicherheiten.

Hohe Prozessautomatisierung

Durch intelligente Prozessunterstützung und den Ersatz manueller Schnittstellen entfällt mit dem KM©-Modul ein großer Teil des Aufwands in der Kautionsverwaltung. Die Kautionskonten werden automatisch gebucht und Sie erhalten druckreife Serienbriefvorlagen für das Kautionsmahnwesen und sonstige Mieterkorrespondenz. Darüber hinaus können Sie alle Kautionskonten an das KM©-Modul anschließen, egal bei welcher Bank sie geführt werden. Die Verwaltung wird so bankübergreifend vereinheitlicht. Sie sparen viel Arbeit und reduzieren Fehlerquellen.

Kostenreduktion

Mit dem KM©-Modul übernehmen Sie selber die Kontrolle über Daten und Prozesse in der Kautionsverwaltung. Wenn der Verwalter die Kautionen mit dem KM©-Modul führt, muss die Bank keine eigene Kautionsverwaltung mit aufwendiger Mieterkontenführung mehr stellen.

Vorteile für Eigentümer

Als Fremdbestandsverwalter steht für Sie der Eigentümer als Kunde im Mittelpunkt. Mit unserem Kautionsmodul bieten Sie Ihren Bestandseigentümern bisher ungekannte Transparenz über ihre Mietsicherheit. Darüber hinaus unterstützen Sie Ihre Bestandseigentümer bei der Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben. Damit stärken Sie das Risikomanagement sowie das Vertrauen Ihrer Kunden und schaffen ein neues Differenzierungsmerkmal für Ihren Wettbewerb.

  • Mit dem KM©-Modul haben wir immer aktuelle Kautionsdaten in unserer Stammdatenverwaltung und müssen uns nicht mehr um die Datenübertragung neuer Mieter an die Bank kümmern.

    Ira-Maria Rheidt, Geschäftsführerin GCV Verwaltungs-GmbH
  • Als Eigentümer habe ich mit Deutsche Kautionspartner völlige Transparenz über die Kautionen meiner Mieter, ohne dafür ständig meinem Verwalter in den Ohren zu liegen.

    Stefan Wiskemann, Eigentümer
  • Mit dem KM©-Modul können Verwalter nicht nur Kosten reduzieren, sondern eine völlig neue Ertragsquelle erschließen. Das ist ein wichtiger Wettbewerbsvorteil.

    Prof. Dr. Christian Barrot
  • Auch unsere Eigentümer haben sehr positiv auf die Zusammenarbeit mit Deutsche Kautionspartner reagiert.

    Christian Remmers, Geschäftsführer GCV Verwaltungs-GmbH
  • Ich will in der Kautionsverwaltung keine Risiken. Wenn mein Verwalter das KM©-Modul für die Kautionsverwaltung einsetzt, weiß ich, dass das Geld meiner Mieter sicher ist und ich meine gesetzlichen Pflichten erfülle.

    Stefan Wiskemann, Eigentümer
  • Deutsche Kautionspartner versteht die operativen Bedürfnisse der Bestandsverwaltung.

    Mark Tommes, Geschäftsführer pro-hamburg GmbH
  • In der Kautionsverwaltung gab es bisher nur Risiken und keine Chancen. Deutsche Kautionspartner macht aus diesem Thema erstmals einen Erfolgsfaktor und schafft ein Differenzierungsmerkmal für moderne Verwalter.

    Prof. Dr. Christian Barrot
×